Die Industrie- und Handelskammer zu Köln ist Partnerin ihrer rund 150.000 Mitgliedsunternehmen aus Köln, Leverkusen, dem Rhein-Erft-Kreis, dem Rheinisch-Bergischen Kreis und dem Oberbergischen Kreis. Als größte IHK in NRW setzt sich die IHK Köln meinungsstark für bestmögliche Rahmenbedingungen für die Wirtschaft ein.
INTERNE STELLENAUSSCHREIBUNG VOM 07.06.2024 - REFERENT (M/W/D) FÜR STANDORTPOLITIK UND GEWERBERECHTLICHE STELLUNGNAHMEN
In unserer Geschäftsstelle Leverkusen/Rhein-Berg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als Referent (m/w/d) für Standortpolitik und gewerberechtliche Stellungnahmen in Vollzeit zu besetzen.
IHRE AUFGABEN
  • Sie übernehmen die Erarbeitung von Stellungnahmen zu standortpolitischen Themen in der Region Leverkusen und Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Sie beantworten Unternehmeranfragen zu den Themen Bau- und Planungsrecht
  • Stellungnahmen zu Bauleitplanverfahren/Raumordnungsverfahren, Verkehrsvorhaben sowie zu großflächigen Einzelhandelsvorhaben fallen in Ihren Verantwortungsbereich
  • Sie beraten zu den Themen Innenstadtentwicklung und Stadtmarketing
  • Sie betreuen regionale IHK-Wirtschaftsgremien, Ausschüsse sowie Arbeitskreise
  • Sie übernehmen die Geschäftsführung der Wirtschaftsjunioren Leverkusen/Rhein-Berg e.V.
IHR PROFIL
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschul-, Fachhochschulstudium oder einen vergleichbaren Abschluss nach DQR 7
  • Sie bringen bereits Kenntnisse in den Themenbereichen (Innen-)Stadtentwicklung, Einzelhandel und Tourismus mit
  • Sie glänzen als Kommunikationstalent mit Überzeugungskraft und Souveränität im Innen- und Außenverhältnis und haben ein besonderes Geschick für den Aufbau und die Pflege von Netzwerken
  • Unternehmerisches Denken und Handeln gehören zu Ihren Stärken
  • Sie sind ein Teamplayer aus Leidenschaft mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und persönlichem Engagement
  • Sie sind flexibel und dazu bereit, auch an Abendveranstaltungen teilzunehmen
Wenn Sie sich für diese Position interessieren, klicken Sie bitte auf "Hier bewerben" und laden Sie bis zum 21.06.2024 Ihr an Frau Graber gerichtetes Motivationsschreiben und Ihren aktualisierten Lebenslauf in unserem Bewerbungsportal hoch.
WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG BIS 21. JUNI 2024

IHK Köln
Felicia Graber
Unter Sachsenhausen 10-26
50667 Köln
0221 1640-2050
https://www.ihk-koeln.de/