Die IHK Köln steht für unternehmerisches Denken und Handeln, moderne Services sowie die Kontinuität und Verantwortung eines öffentlichen Arbeitgebers. Dieser Dreiklang ist Grundlage für die vielfältigen Tätigkeiten unserer rund 250 Beschäftigten. Wenn Sie Leistungsstärke, Engagement, Zuverlässigkeit, Kompetenz, Veränderungsbereitschaft und Teamgeist mitbringen, dann sind Sie bei uns richtig.
GERINGFÜGIG BESCHÄFTIGTE (M/W/D) IM GESCHÄFTSBEREICH AUS- UND WEITERBILDUNG
Im Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei geringfügig Beschäftigte (m/w/d) für unsere Weiterbildung im Bildungszentrum der IHK Köln in Köln-Braunsfeld zunächst befristet für zwölf Monate.

Die Arbeitszeit beträgt wöchentlich 10,50 Stunden an zwei bis drei Arbeitstagen, wahlweise
1. montags bis freitags, am späten Nachmittag bis in die Abendstunden, und
2. samstags, vormittags ab etwa 07:30 Uhr oder ab mittags bis in die Abendstunden,
jeweils nach Auslastung des Seminarbetriebes.
IHRE AUFGABEN
  • Vor- und Nachbereitung der Seminarräume (zum Beispiel: Tische und Stühle umstellen)
  • Ansprechpartner*in für Dozenten und Teilnehmer (m/w/d)
  • Administrative Tätigkeiten (zum Beispiel: Zusammenstellen von Seminarunterlagen)
  • Überprüfung des Materialvorrats und der Technik
  • Aufsichten bei Zertifikatsprüfungen
  • Betreuung von digitalen Veranstaltungsformaten
IHR PROFIL
  • Sie befinden sich in einem Studium oder verfügen über eine kaufmännische Ausbildung und würden die geringfügige Beschäftigung nebenberuflich ausüben
  • Technikverständnis (für zum Beispiel Umgang mit Beamer, Laptop)
  • Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Kommunikationsfähigkeit im Innen- und Außenverhältnis
  • Organisationsfähigkeit und eine eigenständige Arbeitsweise
  • Hohe Sorgfalt bei der Büroorganisation
Unabdingbare Voraussetzung ist ferner, dass Sie keine weitere geringfügige Beschäftigung bei einem anderen Arbeitgeber ausüben.

Freuen Sie sich auf Ihre neue vielseitige Aufgabe in unserer IHK mit viel Raum für Eigeninitiative und Ihr Engagement. Wir fördern Ihr persönliches Potential und bieten Ihnen ein leistungsbezogenes Gehalt. Profitieren Sie von einer offenen Kommunikationskultur, der Vielfalt unserer Strukturen und der Familienfreundlichkeit in unterschiedlichen Karrierephasen. Erfahren Sie, warum unsere IHK besonders ist.

Ihre aussagefähige Bewerbungsunterlage (Motivationsschreiben mit Lebenslauf und Zeugniskopien bitte zusammengeführt in einem einzigen pdf-Dokument) mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins reichen Sie bitte ausschließlich über unser Online-Recruiting-System ein.
WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG BIS DONNERSTAG, DEN 30. JUNI 2022

IHK Köln
Caroline Mager
Eupener Straße 157
50933 Köln
0221 1640-6720
https://www.ihk-koeln.de/