Die Bewerbungsfrist für diese Stelle ist bereits abgelaufen.
Diese Bewerbung ist bereits eingereicht worden und kann nicht mehr verändert werden.

no output


Aktuelle Stellenausschreibungen
Aktuelle Stellenausschreibungen

Die IHK Köln vertritt als Körperschaft öffentlichen Rechts die Interessen der gewerblichen Wirtschaft in der Region. Mehr über uns finden Sie im Internet unter www.ihk-koeln.de

Im Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung ist zum 1. August 2019 eine Position in der

Bildungsberatung

im Bereich Fachkräftesicherung in Teilzeit (28,0 Stunden wöchentlich) befristet mit Sachgrund zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Trägerneutrale Qualifizierungsberatung von Unternehmen und Privatpersonen:

Analyse des Bildungsbedarfs, Entwicklung individueller Weiterbildungsstrategien, Recherche geeigneter Bildungsangebote (telefonisch, schriftlich, persönlich)

  • Förderberatung von Unternehmen und Privatpersonen im Rahmen des Bildungsschecks/der Bildungsprämie sowie Beratung zur beruflichen Entwicklung
  • Ausstellung von Bildungsschecks/Prämiengutscheinen
  • Abrechnung von Fördermittelberatungen
  • Beratung zur Aufstiegsfortbildungsförderung (AFBG) und Vorprüfung der Anträge
  • Mitwirkung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung diverser Informationsveranstaltungen, Workshops und Messen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und mindestens dreijährige beratende Tätigkeit in den Aufgabenfeldern Bildungs- und Berufs- oder Beschäftigungsberatung sowie eine zusätzlich erworbene Fachausbildung

Möglich ist ebenso ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einem einschlägigen Fachgebiet (Erwachsenenbildung, Psychologie, Sozialpädagogik, Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personalwirtschaft o. ä.) sowie mindestens einjährige Tätigkeit in den Aufgabenfeldern Bildungs- und Berufs- oder Beschäftigungsberatung

  • Gute Kenntnisse des Berufsbildungssystems
  • Gute kommunikative Fähigkeiten im Innen- und Außenverhältnis
  • Fähigkeit zum eigenständigen Formulieren von Texten
  • Hohe Organisationskompetenz und eine eigenständige, sorgfältige Arbeitsweise
  • Dienstleistungsorientiertes Denken, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse in den Standardsoftwareanwendungen der MS-Office-Produkte

Wir bieten ein interessantes Aufgabengebiet, Weiterbildungsmöglichkeiten, ein leistungsgerechtes Gehalt und zeitgemäße Sozialleistungen.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte nach Maßgabe des SGB IX berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbungsunterlage (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien bitte zusammengeführt in einem einzigen pdf-Dokument) mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis zum 30. Juni 2019 ausschließlich über unser Online-Recruiting-System (bitte klicken Sie am Ende dieser Ausschreibung unten rechts auf "Jetzt bewerben") an

Industrie- und Handelskammer zu Köln
Geschäftsbereich Zentrale Dienste

Ihre Ansprechpartnerin

Martina Cornely
Telefon 0221 1640-2030



© 2018 Industrie- und Handelskammer zu Köln Impressum Datenschutz